Schutz und Physiologie  
Body Simulation Systems
Heat and Mass Transfer
Functional Membranes
Medical Textiles
Biophysical skin modelling

Biophysikalische Hautmodellierung

Die Fachgruppe erforscht die Wechselwirkungen zwischen der menschlichen Haut und Materialen und entwickelt  neuartige mechanische Hautmodelle, in-vitro Hautmodelle sowie theoretische Modelle, um das Verhalten der Haut realistisch zu simulieren. Die verschiedenen Modelle werden in Materialentwicklungen eingesetzt und dienen als Grundlage für die detaillierte Charakterisierung von Materialien und Oberflächen auf makroskopischer und mikroskopischer Ebene. Typische Projekte betreffen die Entwicklung von neuen, bio-inspirierten Materialien, die hautfreundliche Oberflächeneigenschaften mit besonderen Funktionalitäten kombinieren, beispielsweise für Anwendungen in der Medizin oder im Sport.

Fachgruppenleiter

Dr. René Rossi
Tel. +41 (0)58 765 77 65
Rene.Rossi@empa.ch

 


zurück  Links  Druckansicht