Advanced Fibers  
Polymere & Verarbeitung
Additive & Chemie
Plasma & Beschichtung
Oberflächen & Grenzflächen
Solution Services

Ziel

Die Flammschutzgruppe ist besonders an der Entwicklung von umweltfreundlichen Flammschutz Mitteln für Textilien, Massenpolymere und spezielle Oberflächenbeschichtungen interessiert.

Ansatz

  • Synthese von neuartigen Phosphor-Silicium-Stickstoff beinhaltenden organischen und inorganischen Flammschutzmitteln für polymere Materialien.
  • Aufklärung des Wirkmechanismusses von Flammschutzmitteln und thermischen Zerfallsprozessen mittels thermischer Zerfallsstudien.
  • Einarbeitung von Flammschutzmitteln in polymere Materialien (Fasern, Gewebe, Massenpolymere und Holzoberflächen) mittels Beschichtung, Schmelzextrusion und Polymerisation. Abschätzung der flammhemmenden Eigenschaften der modifizierten Materialien mittels geeigneter Flammtests.
  • Besonderes Interesse gilt der Entwicklung von reaktiven Flammschutzmitteln, die kovalent an Oberflächen gebunden oder als Monomere in der Polymerisation eingesetzt werden können. Entwicklung von Formaldehyd freien reaktiven Systemen für Cellulose Fasern.
  • Entwicklung von intumeszierenden Systemen für Beschichtungen oder Massenpolymer Anwendungen.
  • Synthese von polymeren Flammschutzmitteln

 

Projekte

  • Gegenwärtig haben wir einige gemeinschaftliche Projekte mit verschiedenen Industriepartnern sowie der KTI, Schweiz. Weiterhin haben wir unabhängige Projekte mit internationalen Industriepartnern.
  • Zukünftige Drittmittel finanzierte Projekte (SNF, KTI, und EUROSTAR) bezüglich der Entwicklung von Flammschutzmitteln sind in der Planung.

 

Kontakt

Dr. Sabyasachi Gaan
+ 41 58 765 76 11
sabyasachi.gaan@empa.ch

Flammschutzmoleküle

Vertikaler Brenntest von einem flexiblen PU-Schaum ohne Flammschutz
Vertikaler Brenntest von einem flexiblen PU-Schaum mit EMPA Flammschutz
News
zurück  Links  Druckansicht